Start beim After-Work-Tennis
Start beim After-Work-Tennis

Ungewohnt am Freitag, dem 3. Mai startete das erste After-Work-Tennis in diesem Jahr. Fast 30 Sportfreundinnen und Sportsfreunde hatten sich für das unterhaltsame Doppel- und Mixed-Turnier gemeldet. Alt und Jung, Routiniers und Neulinge hatten bei aprilhaftem und kühlem Wetter Spaß beim Spielen und Kennenlernen. Am Ende gewann Marius Potarnac mit maximaler Punktzahl den „Vogel“ vor

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
Nachwuchs startet mit Turnier in die Saison
Nachwuchs startet mit Turnier in die Saison

Unsere bestens vorbereitete Anlage wurde am Samstag mit einem Nachwuchs-Turnier eröffnet. Ab 10 Uhr kämpften über 40 Kinder zum Teil in den neuen Mannschafts-Trikots um den Sieg in insgesamt 10 Kategorien. Für beste Stimmung sorgten neben den Kindern auch die begeisterten Eltern. Folgende Spielerinnen und Spieler konnten sich in die Siegerliste eintragen: Softball weiblich Lily,

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
Deutsch-österreichisches Team schlägt überraschend Ruhla
Deutsch-österreichisches Team schlägt überraschend Ruhla

Unsere 1. Herrenmannschaft gewinnt zur Saisoneröffnung gegen den aktuellen Mannschaftsmeister aus Ruhla sensationell mit 5:4. Bei bestem Wetter und guten Platzverhältnissen gewinnt unsere 1. Herrenmannschaft im ersten Oberliga-Spiel der Saison gegen Seriensieger TC Ruhla 92 II. Fünf teils knappe Siege reichten, um die zwei Tabellen-Punkte einzusammeln. Unter den Augen von fast 150 Zuschauern sorgten neben

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
Wir trauern um Arndt Zickert
Wir trauern um Arndt Zickert

Mit Arndt Zickert verliert der Verein ein langjähriges und verdienstvolles Mitglied. Er war nicht nur ein erfolgreicher Tennisspieler, sondern macht sich auch um die ehrenamtliche Vereinsarbeit verdient. Viele Jahre betrieb er mit seiner Frau unsere Club-Gaststätte und arbeitete unermüdlich im Technik-Team mit. Wir werden ihn als beliebten und engagierten Sportsfreund in Erinnerung behalten.

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
Kinder- und Jugendweihnachtsspiele
Kinder- und Jugendweihnachtsspiele

Mittlerweile zur Tradition geworden, fand in diesem Jahr die Weihnachtsfeier der Kinder und Jugendlichen des TC Weimar 1912 am 17.12.2023 in der Tennishalle des TTV statt. 15 Uhr startete ein buntes Treiben. 30 Kinder hatten Spaß bei Sportspielen und Kleinfeldtennis. Zehn Team mit thematischen Namen wie „Schneeflocken“ oder „Tannenzweig“ wurden dafür ausgelost. Das Team „Adventskerzen“

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
4. After Work Tennis fand wieder großen Anklang
4. After Work Tennis fand wieder großen Anklang

After Work Tennis am 6. September 2023 war wieder ein Höhepunkt im Clubleben. 36 Mitglieder aller Altersklassen fanden sich bei besten Bedingungen zum geselligen Bälleschlagen auf unserer schönen Anlage zusammen. Nach bewährtem Modus unter Leitung von Turnierdirektor Steffen Kretschmar wechselten in drei Runden ständig die Konstellationen. Immer wieder fanden sich andere Spielerinnen und Spieler zusammen,

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
Stimmungsvolles 3. After Work Tennis
Stimmungsvolles 3. After Work Tennis

Zum dritten Mal in dieser Sommersaison riefen Ines und Steffen Kretschmar am Mittwoch, dem 23. August 2023 die Mitglieder vom TC Weimar zum After Work Tennis. 30 Sportsfreundinnen und Sportsfreunde fanden sich nach bewährtem Arrangement zu entspannten und unterhaltsamen Ballwechseln auf der bestens vorbereiteten Anlage ein. In ständig wechselnden Konstellationen stand wieder das Kennenlernen anderer

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
After Study Tennis mit großer Resonanz bei Studierenden
After Study Tennis mit großer Resonanz bei Studierenden

Rafael Welter und Tony Pörtner haben für die Studentinnen und Studenten, die im Universitäts-Sport Tennis spielen, ein bewährtes Format angepasst. Das After Study Tennis fand großen Anklang. Mehr als 24 Studierende wollten bei dem lockeren Doppel- und Mixed-Partien das Gelernte unter Beweis stellen. So reichten die 6 Plätze garnicht für alle aus. Nach gemütlichen Zusammensein

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
After Work Tennis mit großem Zulauf
After Work Tennis mit großem Zulauf

Das beliebte Mixed- und Doppelturnier erfreute sich am 6. Juli besonders hoher Beteiligung. Bei bestem Wetter waren insgesamt 36 Mädchen und Jungs in spannenden Doppeln bzw. Mixeds mit viel Spaß und Einsatz auf der Anlage unterwegs. Steffen Kretschmar sorgte wie immer dafür, dass alles reibungslos- und protestlos verlief.  Der „Vogel“ ging diesmal an Jonas Storm

MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN